Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten für ihren China Urlaub

China ist eines der interessantesten Länder der Welt und bietet so viele Sehenswürdigkeiten, dass diese in einem Urlaub gar nicht alle besichtigt werden können. Nach einer kurzen allegemeinen Einführung über das Reiseland China finden sich die wichtigsten im folgenden Artikel.

Allgemeines zum Urlaubsland China
China ist, flächenmässig, das viertgrösste Land der Welt und das bevölkerungsreichste Land der Erde mit mehr als 1,3 Milliarden Einwohner. Das Land hat damit eine Bevölkerungsdichte von 140 Einwohner pro Quadratkilometer, Deutschland hat im Vergleich 229 Einwohner pro Quadratkilometer. D.h. Deutschland ist deutlich dichter besiedelt. Das liegt aber natürlich an der unermesslichen Grösse von China.
Die offizielle Währung von China ist der „Renminbi“ der im Ausland aber auch einfach als Yuan bezeichnet wird. Der aktuelle Wechselkurs ist etwa, 1 Euro entspricht ca. 8 Yuan.

Das Klima von China
Durch die Größe des Landes ist das Klima auch recht unterschiedlich. Vor allem im Süden ist das Klima von China durch den Monsun beeinflusst und relativ warm. In den zentralen Gebieten im Westen und Norden herrscht ein Kontinentalklima vor, mit warmen Sommern und kalten Wintern.

Die wichtigsten Städte von China
Die bekanntesten Städte von China sind wohl die Hauptstadt Beijing (Peking), Shanghai und Hongkong. Natürlich gibt es noch jede Menge andere interessante Städte in China.

Die Hafenstadt Shanghai ist die Stadt mit dem grösstem Ausländeranteil von China. Shanghai hat mit seinen Vororten ca. 24.8 Millionen Einwohner. In Shanghai gibt es je Menge Wolkenkratzer und die Stadt gleicht eher einer westlichen Großstadt. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist die Long-Hua-Pagode, der Yu Garten oder das Shanghai Museum.

Peking ist die Hauptstadt von China, hat aber „nur“ 17,6 Millionen Einwohner. Peking kann auf eine 3000 jährige Geschichte zurückblicken und auf eine grosse Zahl von Sehenswürdigkeiten. Die Stadt ist ein Hauptziel auf einer China Reise. Die wichtigsten Orte die man besichtigen sollte sind der Tiananmen Platz (Platz des himmlischen Friedens), die Verbotene Stadt, sowie der Kaiserpalast.

Die ehemalige britische Kronkolonie Hongkong gehört nun schon seit einigen Jahren zum Mutterland China aber mit einigen Ausnahmen. Z.B. kann man als Europäer ohne Visum nach Hongkong einreisen. Hongkong ist vor allem ein Paradies zum Einkaufen. Dort bekommt man praktisch alles. Die interessanten Orte, die man im Urlaub in der Stadt besuchen sollte sind z.B. die Promenade, die einen wunderbaren Blick auf die Skyline von Hongkong bietet und der Berg „The Peak“ mit einem sehr schönen Überblick von oben über die Stadt. Was nicht so naheliegend in einer Grossstadt wie Hongkong erscheint ist die Tatsache, dass man in der Umgebung sehr gut Wandern kann. Im Touristenbüro der Stadt gibt es einige Vorschläge für Touren in der Region.

Eine weitere wichtige Stadt die man auf einer Reise nach China auf jeden Fall besuchen sollte ist Xian. Dort befindet sich das Grabmal des ersten chinesischen Kaisers das von den weltbekannten Terrakotta Kriegern bewacht wird.

Weitere Orte die man auf einer China Reise auf jeden Fall besuchen sollte
Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit, die jeder in einem China Urlaub besuchen sollte ist die Chinesische Mauer. Dieses Bauwerk, mit mehr als 6300 Kilometern Länge, ist sogar vom Weltraum aus zu sehen. Ein weiteres Highlight ist eine Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze und der Besuch des grossen Kanals von China, der die südlichen Gebiete des Reiches mit der Hauptstadt Peking verband.

Wie schon gesagt gibt es eine Unzahl von Sehenswürdigkeiten in China die den Rahmen eines Artikels sprengen würden. Die wichtigsten finden sich aber wohl hier.

Bildquelle: chinatours.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.